Über Ines Berger

Arbeitsfelder: seit 1997 eigene Praxis mit Schwerpunkt psychosomatische Beschwerden von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Stolpen und Dresden, 2010-2012 Mitarbeit  im Zentrum für Palliativ-und Schmerztherapie in Dresden am Diakonissenkrankenhaus, körpertherapeutische Arbeit in der Toskana Therme Bad Schandau im körperwarmen Salzwasser seit 2004, Fallgruppenberaterin für den Umgang mit traumatisierten Menschen in der Kinder-und Jugendhilfe im Landkreis Sächsische Schweiz und bei der Caritas Dresden seit 2016

Ausbildungen: Ego State in Verbindung mit somatischem Erleben 2017/18 in München, SE für Kinder und Jugendliche bei Maggie Kline und Ale Duarte 2016 in Linz und bei Frankfurt/Main, Körpertherapie im warmen Wasser 2004/05 in Bad Sulza,  klassische 3 jährige Ausbildung in alternativmedizinischen Verfahren Schwerpunkt Phytotherapie 1994-1997 in Berlin