SOMA Embodiment Modul 1

Datum/Zeit
Date(s) - 24.02.2023 - 27.02.2023
9:30 - 17:30

Trainer*in
Sônia Gomes

Veranstaltungsort / Veranstalter
Wiesbaden / WIETRA Wiesbadener Trauma Institut

Beschreibung

SOMA -Embodiment Trainingsprogramm Modul 1

Referentinnen: Sônia Gomes & Claudia Studer-Wild

  • Zusammenfassung der Arbeiten von SE; Polyvagale Theorie; Schwerkraftfeld;
  • Tonic Function von Hubert Godard.
  • Basis der Dreidimensionalität des physischen Körpers
  • Fixierung vs. Hemmung
  • Vier grundlegende Grundartikulationen (Godard)
  • Grundlagen der Embryologie
  • Haptisches System von Gibson
  • Wahrnehmungssystem
  • Alpha & Gamma Touch
  • Atmen
  • Orientierung (Otholithen)
  • Präsenz
  • Embodimentübungen mit ihren Interventionen
  • Videos von Sonia-Demos oder Life-Demos von Sonia

Modul 1

  • Trauma & Bedrohung, Stress vor und nach der Geburt
  • Erinnerung an Trauma über das Nervensystem
  • Territorialität & Phorisches System als ein Territorium
  • Tonic Function (Godard); Tonische Haltung (Bullinger)
  • Verkörperung & Wahrnehmung
  • 4 fundamentale Gelenke
  • Vestibular System & Räumliche Organisation & Kinesphäre
  • Otholithen, Vergenz + Schwerkraft
  • Fixierung & Hemmung
  • Sicherheit & Bedrohung in der frühen Entwicklung
  • Das haptische System aktiv oder inaktiv
  • Wahrnehmung des Atems
  • Übungen
  • Demonstration: allgemeines Trauma, emotionaler Missbrauch
  • Die scheinbare Unausweichlichkeit
  • Hohe Wirksamkeit von Trauma
    SOMA-Ausbildungsseminar (Modul 1)

Mehr Informationen und Anmeldung HIER

Wiesbadener Trauma Institut
Dr. med. Christoph Quade
Langgasse 20
65183 Wiesbaden
Telefon 0611/34196866
Fax 0611/600687
E-Mail: info@wietra-international.com

Kategorie Sonstiges

Lade Karte ...