Online – Veranstaltung Nr. 150 EmotionAid Training mit Cathy Lawi

Datum/Zeit
Date(s) - 23.01.2023 - 21.03.2023
0:00

Trainer*in
Cathy Lawi

Veranstaltungsort / Veranstalter
Online über Zoom

Beschreibung

EmotionAid®: 5 Schritte zur Selbstregulierung
Die 5-Schritte-EmotionAid®-Technik basiert auf den neuesten neurobiologischen Forschungen und den Grundelementen von Somatic Experiencing. Dieses Tool und deren Hintergründe werden im Training mit Cathy Lawi vermittelt.

• Wie beugen wir Angst, Burnout, Stress und Trauma vor?
• Wie kann die individuelle und kollektive Resilienz erhöht werden?
• Wie kann eine einfache und effiziente Selbstregulation erreicht werden?
• Wie bieten wir einer Gruppe oder einer Person eine emotionale Ersthilfemassnahme bei intensiven Stressmomenten, Ängsten oder Trauma an?
• Wie kann an Krisenorten, bei Attentaten oder Naturkatastrophen interveniert werden?
Diesen Fragestellungen und vielem mehr wird in der Online – Weiterbildung nachgegangen.

All unsere Seminare mit nicht-deutschsprachigen Dozent:innen werden ins Deutsche übersetzt.

Teilnahmevoraussetzung:
Diese Veranstaltung ist für alle Mitglieder von Somatic Experiencing Deutschland e.V. gedacht. Auch Mitglieder in der SE Ausbildung können diese Veranstaltung buchen, sobald sie das Beginner III abgeschlossen haben!

Zeitpunkt der Veranstaltung:
Modul 1: 23.-24.1.2023 9-12 und 14-17 Uhr
Modul 2: 27.-28.2.2023 9-12 und 14-17 Uhr
Nach diesem Modul bist du EmotionAid Practitioner

Modul 3: 7.-8.3.2023 9-12 und 14-17 Uhr
(Multiplikatorenmodul – mit diesem Modul benötigt ihr, um die Berechtigung zu erhalten – EmotionAid anderen beizubringen, die nicht im therapeutischen Kontext arbeiten, z.B. Ersthelfer:innen, Seelsorger:innen) 9-12 und 14-17 Uhr
Nach diesem Modul und 3 Assistenzen im EmotionAid Training kannst du EmotionAid Facilitator werden.

Supervisionen:
2.2.2023 17-19:30 Uhr (zu Modul 1)
02.03.2023 17-19:30 Uhr (zu Modul 2)
21.3.2023 17-19:30 Uhr (zu Modul 3)

Um ein Zertifikat zu erhalten ist es notwendig, alle Teile zu besuchen. Verpasste Teile müssen in einem anderen Training nachgeholt werden! Die Supervisionen sind ebenfalls zu besuchen.

Veranstaltungsort:
ONLINE über Zoom

Teilnahmegebühr: 480 € (Modul 1 und 2)+ 240 € (Modul 3)

ANMELDUNG HIER

Kategorie Seminare

Lade Karte ...