Biografie von Peter Levine

Peter A. Levine, Ph.D. ist Entwickler des Somatic Experiencing® und Gründer und Präsident der Foundation for Human Enrichment in Lyons (Colorado/USA). Diese Non-Profit-Organisation hat es sich zum Ziel gesetzt, die Beziehung zwischen Trauma und dem scheinbar endlosen Kreislauf von Gewalt und Krieg zu unterbrechen und unnötige Traumatisierung von Kindern und Kleinkindern zu verhindern.
Dr. Peter Levine promovierte in medizinischer Biophysik und in Psychologie. Er war Berater für die NASA während der Entwicklung des Space Shuttles, und hat an zahlreichen Kliniken und Schmerz-Centern in den Vereinigten Staaten und Europa gelehrt. Während seiner dreißigjährigen Forschungstätigkeit in den Bereichen Stress und Trauma hat Dr. Levine an vielen Veröffentlichungen in wissenschaftlichen und medizinischen Zeitschriften mitgewirkt.
Sein Buch „Traumaheilung – Das Erwachen des Tigers“ (Synthesis Verlag) wurde bereits in 10 Sprachen übersetzt. 2007 erschien das Selbsthilfebuch "Vom Trauma befreien" (Kösel Verlag), zusammen mit Maggie Kline veröffentlichte er zwei Bücher über Traumaheilung und -prophylaxe bei Kindern. Seine letzten Publikation sind: "In an unspoken voice - How the body releases trauma and restores goodness", erschienen 2010, inwzischen auch in der deutschen Übersetzung unter dem Titel "Sprache ohne Worte" erhältlich und "Vom Schmerz befreit" (gemeinsam mit Maggie Phillips), erschienen 2013.

Diese Seite drucken