Datenschutzerklärung

 

 

Der für die Veröffentlichung verantwortliche Vereinsvorstand ist verpflichtet, alle Maßnahmen zur Gewährleistung des Datenschutzes zu ergreifen.
Angesichts der besonderen Eigenschaften von Online-Verfahren, hier insbesondere Internet, kann dieser Datenschutz jedoch nicht umfassend gewährleistet werden. Daher nimmt das Vereinsmitglied die damit verbundenen Risiken hiermit zur Kenntnis. Das Vereinsmitglied kann seine Einwilligung jederzeit schriftlich bei der Geschäftsstelle des Vereins widerrufen. Die Daten werden dann umgehend gelöscht.
Mit der Unterschrift auf dem Mitgliedsantrag nehmen Sie das Vorstehende zur Kenntnis und ermächtigen Somatic Experiencing Deutschland e.V. zur Veröffentlichung

Die Mitgliedsanträge können unter Verein/Mitgliedsanträge heruntergeladen werden

Diese Seite drucken